Explosionsschutz

Explosionsschutz

Ein Funke genügt!

Für eine Explosion braucht es nicht viel: Brennstoff, Sauerstoff und eine Zündquelle in geeigneter Form und schon ist der Schaden da.
Dieses Explosionsdreieck zu durchbrechen, ist Ziel der Schutzmaßnahmen. Dazu haben sich drei Prinzipien etabliert:
Primäre Schutzkonzepte basieren auf der Vermeidung von Brennstoff bzw. Sauerstoff und sekundäre Schutzkonzepte auf der Vermeidung von wirksamen Zündquellen. Sind diese Ansätze nicht ausreichend, sind mit tertiären Schutzkonzepten die Auswirkungen von Explosionen zu beherrschen.

Das Kompetenzfeld Explosionsschutz der EBSS GmbH umfasst folgende Leistungen:

  • Explosionsschutzkonzepte
  • Explosionsschutzdokumente
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Inertisierungskonzepte
  • Lüftungskonzepte
  • Zoneneinteilungen
  • Zündquellenanalysen
  • Festlegung tertiärer Schutzmaßnahmen
  • Dimensionierung von Druckentlastungsflächen
  • Aufstellen einer Wirkmatrix
  • Prüfungen nach GefStoffV
  • Prüfungen auf Explosionssicherheit nach § 15 und § 16 BetrSichV
  • Legal Compliance Analysen
Diese Webseite benutzt Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Datenschutzerklärung Akzeptieren Ablehnen